Jutta Bamberger

Malerei

Jutta Bamberger
Hinter den Höfen 3
35232 Dautphetal-Friedensdorf
Tel: 0 64 66 / 69 11
E-Mail: jutta.bamberger@gmx.de
Homepage: jutta-bamberger.kunstkreis-mosaik.de

Jahrgang 1972

Farbe und Pinsel haben mich seit meiner Kindheit fasziniert. 
In Zeiten hoher Belastung habe ich das Malen als Ausgleich zum Alltagsstress erlebt. 
Lange Zeit habe ich vorwiegend in Aquarell gemalt, oder sollte ich besser sagen, gezeichnet. Sehr detailgetreu und mit viel Liebe zur Natur und den dörflichen Strukturen entstanden zahlreiche Aquarelle, in denen meine „Handschrift“ sichtbar wurde. 
Um jedoch mein künstlerisches Spektrum zu erweitern, befasste ich mich schließlich mit der Acrylmalerei und schlug dadurch einen anderen Weg ein, hin zur abstrakten Interpretation.
Heute arbeite ich fast ausschließlich mit Acrylfarben, wobei ich auch in dieser Technik immer mal wieder ins Detail falle. Aber ob abstrakt oder fotorealistisch – Spaß muss es machen – und das tut´s!

2009 bis 2012 Studium der Bildenden Künste an der Universität Marburg.

Ausstellungen:
Vereinsinterne Ausstellungen entnehmen sie bitte dem Menüpunkt oben.

Einzelausstellungen:

2003: Ausstellung im Ärztehaus Marburg
2004: V&R-Bank Biedenkopf
2006: Café LifeTime Biedenkopf
2007: Teilnahme an den Marburger Kunsttagen
2008: Theologisches Seminar in Ewersbach 
2009: Alte Kirche Niederweimar
2009: Teilnahme an den Marburger Kunsttagen
2010: Teilnahme an Fluss mit Flair in Gießen
2012: Teilnahme an Fluss mit Flair in Gießen

Galerien

Zur Werkzeugleiste springen